Digital Commerce

PIM & Online-Shop für führenden Medical Systems und Workwear Händler

  • 01

Share it

The Goal

Omni-Channel E-Commerce Plattform

Das Unternehmen "Rescue3Team" unter der Führung von Bernhard Schobersteiner ist österreichischer Marktführer im Bereich medizinischer Verbrauchsgüter, Arbeitskleidung und innovativer Sicherheitssysteme. Wir entwickelten einen neuen Online-Shop mit verbesserter Customer Experience und integriertem PIM System zur zentralisierten und schrittweisen Produktdatenaufbereitung. Zum Einsatz kam natürlich Pimcore 6 mit dem E-Commerce Framework "CoreShop".

01

Digital Thinking

Gemeinsam mit der Geschäftsleitung entwickelten wir eine Strategie, um die Bedürfnisse aller Kunden optimal abzudecken. Im Fokus stand dabei aber auch die Automatisierung von internen Prozessen. Außerdem wurden Konzepte für diverse Funktionen entwickelt, welche den Alltag von Kunden und den Mitarbeitern erleichtert.

02

Digital Design

Entwicklung eines maßgeschneiderten und auf CI abgestimmten Screendesigns des kompletten Online-Shops inklusive des Kundenkontos. Die Umsetzung des Screendesigns erfolgte für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs. Außerdem wurden auch Web2Print PoS Etiketten entworfen. 

03

Digital Creation

Umgesetzt wurde das PIM und der Web-Shop auf Basis von Pimcore 6 und CoreShop. Dabei setzen wir speziell im Frontend auf ein modernes Framework namens Vue.js, um den Besuchern eine tolle Customer Experience zu bieten. Die komplette Verwaltung von Produktstammdaten und Website Content wurde über das Pimcore Master Data Management und den Pimcore Expierence Builder abgebildet. 

01

ERP Import

Die wichtigsten Stammdaten werden automatisiert vom ERP System importiert und später im PIM stufenweise aufbereitet. Die Kundendaten werden bidirektional zwischen Pimcore und dem ERP synchronisiert und werden ebenfalls an die Newsletter Software Mailjet weitergegeben. Um auch am "Point-of-Sale", dem lokalen Rescue3Team Store in Bruck an der Glocknerstraße, die aktuellsten Produktdaten zu präsentieren, wurde ein automatisierter Export der Produktinformation implementiert.

02

Spezifische Kundenpreise

Durch die Integration von CoreShop kann auf Produkt- und Kategorieebene ein spezieller Preis für Kunden- und Kundengruppen eingestellt werden. Diese Funktion wurde speziell für gewerbliche Kunden, mit denen spezielle Verkaufspreise vereinbart wurden, integriert. 

03

Web2Print POS Etiketten

Mit Hilfe von Pimcore können auch automatisiert PoS Etiketten generiert werden. Auf diesen wird automatisch auf Basis des gepflegten EAN-Codes ein Barcode eingefügt. Die Preise werden ebenfalls aus dem PIM geholt und richtig formatiert angezeigt. So müssen die Preise nur im ERP System gepflegt werden und können an alle Kanäle ausgegeben werden.

04

PIM Workflow

Die richtigen Informationen am richtigen Ort sind besonders in dieser Branche von großer Bedeutung. Besonders bei komplexen Produkten, wie z.B. Defibrillatoren oder Erste-Hilfe-Koffern müssen die Kunden richtig informiert werden. Mit dem integriertem DAM und PIM System durch Pimcore, können nun jegliche strukturierte und unstrukturierte Produktdaten zentral verwaltet werden. Außerdem wurde ein 6-stufiger Pflegeworkflow für die Erstellung von Produkten integriert. 

Produkte im Shop

1600+

Kunden

2000+

Kategorien

50+

Verschiedene Lieferanten

30+

Let's go digital.

Wann starten wir endlich Ihr Projekt?

Fabian Rauter

Business Development Manager